Datenschutzerklärung von NutriProfits

Wir respektieren die Privatsphäre der Nutzer unserer Webseiten und richten uns nach dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

1. Die folgende Datenschutzerklärung legt die Bestimmungen für die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten fest, die von Nutzern bei der Nutzung der Webseite NutriProfits.com unter der Internetadresse www.nutriprofits.com (im Folgenden „Webseite“ genannt), betrieben von NUVIALAB LIMITED mit Sitz in Zypern, unter der Adresse: NuviaLab Limited, Kimonos 40, 3095 Limassol, Zypern, eingetragen im vom Minister für Handel, Industrie und Tourismus geführten Handelsregister unter der Nummer HE 371671, bereitgestellt werden.

2. Der „Nutzer“ im Sinne der Datenschutzerklärung ist eine natürliche Person, die die Webseite nutzt.

3. Die Nutzung der Webseite ist gleichbedeutend mit der Zustimmung der in der vorliegenden Datenschutzerklärung genannten Bestimmungen und Bedingungen durch den Nutzer.


Personenbezogene Daten

1. Gemäß der Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten („Verordnung“) informiert NUVIALAB LIMITED mit Sitz in Zypern, unter der Adresse: NuviaLab Limited, Kimonos 40, 3095 Limassol, Zypern, eingetragen im vom Minister für Handel, Industrie und Tourismus geführten Handelsregister unter der Nummer HE 371671 (in der Datenschutzerklärung „NuviaLab“ genannt), dass das Unternehmen der Administrator der durch den Nutzer in Verbindung mit oder während der Nutzung der Webseite bereitgestellten personenbezogenen Daten ist. Die personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der Verordnung und in bestimmten Fällen, wenn dies der Inhalt erfordert, mit der Zustimmung des Nutzers verarbeitet.

2. NuviaLab erhebt nur Daten, die für die Teilnahme am Affiliate-Programm, Auszahlung der Provisionen, Beantwortung von Fragen, die NuviaLab gestellt werden, Vermarktung der eigenen Dienste und Bereitstellung von Informationen über das eigene Angebot erforderlich sind.

3. Während der Kontoregistrierung auf der Webseite sammelt NuviaLab die in Formularen vom Nutzer angegebenen Daten. Diese Daten umfassen:

  • Nach- und Vorname,
  • E-Mail-Adresse,
  • Wohnsitz oder Sitz des Unternehmens,
  • Postanschrift,
  • Telefonnummer,
  • Zahlungsdaten (einschließlich Kontonummer).

4. In Fällen, in denen es die Bestimmungen der Verordnung erfordern, erfolgt die Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten in elektronischer Form, indem das entsprechende Feld bei der Kontoregistrierung oder anderen Aktivitäten auf der Webseite markiert wird. Der Nutzer kann die Einwilligung in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

5. Die Angabe der Daten, die auf der Webseite als erforderlich gekennzeichnet sind, ist freiwillig, jedoch für die Kontoregistrierung, Teilnahme am Partnerprogramm und Auszahlungen zugunsten des Nutzers notwendig. Wenn der Nutzer die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellt, ist seine Teilnahme am Partnerprogramm, seine Registrierung auf der Webseite und/oder die Auszahlung seiner Provision nicht möglich.

6. Grundlage für die Verarbeitung der vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch NuviaLab ist das Umsetzen der Bestimmungen der AGB und, auf Antrag des Nutzers, das Ergreifen von erforderlichen Maßnahmen vor der Akzeptanz der genannten Bestimmungen (Art.6, Abs.1, lit. b der Verordnung). Im Falle der Vermarktung der eigenen Dienstleistungen und dem Versand von Informationen über das Angebot durch NuviaLab an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse, ist die Grundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers die Umsetzung des rechtlich begründeten Interesses von NuviaLab (Art. 6, Abs.1, lit. f der Verordnung). Die Datenverarbeitung durch NuviaLab zwecks Bereitstellung von Informationen über die Produkte des Unternehmens ermöglicht es dem Unternehmen, dem Nutzer Informationen über das aktuelle Angebot bereitzustellen. Im Falle des Newsletterversands an den Nutzer, ist die Grundlage für die Datenverarbeitung die Zustimmung des Nutzers (Art. 6, Abs. 1, lit. b der Verordnung), die der Nutzer jederzeit widerrufen kann.

7. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden in einer Form gespeichert, die die Identifizierung des Nutzers nur so lange erlaubt, solange es für die Zwecke, für die die personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz gesammelt und verarbeitet werden, notwendig ist. Personenbezogene Daten werden daher für den Zeitraum aufbewahrt, der erforderlich ist, um die Bestimmungen der AGB umzusetzen. Nach dieser Zeit werden sie für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um eventuelle Streitigkeiten, z. B. im Zusammenhang mit Ansprüchen, beizulegen (dieser Zeitraum umfasst auch die Verjährungsfrist für Ansprüche, die sich aus dem Vertrag ergeben, gemäß den geltenden Vorschriften).

Rechte und Pflichten des Nutzers

1. Der Nutzer hat das Recht auf Einsicht in seine personenbezogenen Daten sowie auf Ergänzung, Aktualisierung, Übertragung, Einschränkung der Verarbeitung, Berichtigung seiner personenbezogenen Daten, eine vorübergehende oder dauerhafte Einstellung ihrer Verarbeitung oder ihre Löschung zu fordern, wenn diese unvollständig, veraltet oder unwahr sind oder auf rechtswidrige Weise erhoben wurden oder für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

2. Im Falle der Verarbeitung der Daten des Nutzers zwecks Vermarktung der eigenen Leistungen und Produkte, kann der Nutzer NuviaLab jederzeit schriftlich und begründet auffordern, die Verarbeitung seiner Daten aufgrund seiner besonderen Situation einzustellen oder der Verarbeitung seiner Daten zu diesem Zweck widersprechen.

3. NuviaLab ermöglicht es dem Nutzer, seine personenbezogenen Daten auf seinen Wunsch oder auf Grundlage der Bestimmungen der Verordnung aus der Datenbank zu löschen.

4. NuviaLab kann die Löschung der personenbezogenen Daten verweigern, wenn der Nutzer gegen die Bestimmungen der Webseite oder die geltenden Rechtvorschriften verstoßen hat und die Aufbewahrung seiner personenbezogener Daten erforderlich ist, um die Umstände des Verstoßes zu klären und die Haftung des Nutzers festzulegen.

5. Der Nutzer darf auf der Webseite personenbezogene Daten anderer Personen (einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) nur dann angeben, wenn er damit nicht gegen das geltende Recht und die persönlichen Rechte dieser Personen verstößt.


Datensicherheit

1. Um die personenbezogenen Daten des Nutzers vor dem Zugriff oder der Erhebung durch unberechtigte Personen, Verarbeitung unter Verstoß gegen die geltenden Vorschriften sowie Änderung, Verlust, Beschädigung oder Zerstörung zu schützen, werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den verarbeitenden personenbezogenen Daten einen den Risiken und der Kategorie entsprechenden Schutz zu gewähren.

2. Der Administrator wendet insbesondere technische Mittel an, die der Erhebung oder Änderung der Daten durch unbefugte Personen vorbeugen. Darüber hinaus werden die vom Nutzer beim Ausfüllen und Einreichen von Internetformularen die bereitgestellten Daten durch die Verwendung von SSL-Zertifikaten verschlüsselt.


Änderung der Datenschutzerklärung

1. NuviaLab behält sich das Recht vor, Änderungen der Datenschutzerklärung vorzunehmen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Rechte des Nutzers, die sich aus dem vorliegenden Dokument ergeben, ohne seine Zustimmung nicht eingeschränkt werden. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden auf der Webseite www.nutriprofits.com veröffentlicht.